Ich glaub dieses Jahr geh ich als Cowboy...

Das Gespenst

Kinder lieben Gespenster und Geister, denn man kann sich einerseits schön vor ihnen gruseln und anderseits auch noch Leute erschrecken. Das kleine Gespenst aus dem gleichnamigen Kinderbuch oder auch „Hui Buh“, das Schlossgespenst, sorgen dafür, dass Kinder sich im Karneval so gerne in ein Gespenst verwandeln.

Ganz einfach

Ein Gespensterkostüm selber zu machen ist ganz einfach. Dazu braucht man lediglich ein normales weißes Betttuch. In das Betttuch werden zwei Löcher für die Augen geschnitten und eingesäumt. Rings um die Löcher werden mit einem dicken schwarzen Filzstift Ränder gemalt, die das Ganze noch unheimlicher machen. Dann wird das Betttuch nach Herzenslust bemalt. Eine Uhr, deren Zeiger kurz vor Mitternacht, also kurz vor der Geisterstunde stehen, ist ein schönes Motiv oder auch aufgemalte Ketten machen sich prima.

Wer lieber „echte" Ketten mit sich herum schleppen will, kann die beim Karnevalszubehör im Kaufhaus finden. Sie sind zwar nur aus Plastik, sehen aber sehr echt aus und rasseln auch täuschend echt. Besonders für kleine Kinder sind viele kleine Gespenster, die an das Kostüm gehängt werden, eine schöne Idee. Gespensterkostüme, mit allem was dazu gehört, kann man selbstverständlich auch fertig kaufen, aber den meisten Kindern macht es einen riesigen Spaß, das eigene Kostüm auch selbst zu gestalten.

Andere Gespenster

Ein Gespenst muss aber nicht immer weiß sein, auch ein schwarzes Gespenst kann für Erschrecken sorgen. Dazu braucht es nicht mehr als einen einfachen schwarzen Rollkragenpullover und eine schwarze Leggings oder Gymnastikhose. Auf diese wird mit weißer Farbe ein Skelett gemalt. Dazu wird das Gesicht weiß geschminkt und die Augen werden schön dick mit schwarzer Theaterschminke umrandet. Auch ein schwarzer Lippenstift macht sich zum gruseln sehr schön.

Als schwarze Mütze ist eine eng anliegende Badekappe ideal. Abgerundet wird das Ganze noch mit schwarzen Handschuhen. Fertig ist das etwas andere Gespenst, das garantiert für einen tüchtigen Schrecken sorgen wird. Geeignet ist ein solches Kostüm aber eher für ältere Kinder.