Ich glaub dieses Jahr geh ich als Cowboy...

Der Pirat

Wenn man kleine Jungs fragt, was sie später einmal werden wollen, dann werden mit Sicherheit viele antworten, dass sie irgendwann mal ein richtiger Pirat sein wollen. Deshalb sind bei Kindern Piratenkostüme so beliebt.

Der Herr der sieben Meere

Spätestens seit Johnny Depp den Kapitän Jack Sparrow im „Fluch der Karibik" gespielt hat, sind Piraten wieder sehr im Trend. Viele Jungen wollen auch wie ein furchtloser Pirat die sieben Weltmeere durchsegeln und entscheiden sich, wenn es um ein Karnevalskostüm geht, für Totenkopf und Augenklappe. Allerdings bevorzugen Kinder mehr das klassische Piratenkostüm, während erwachsene Männer sich gerne so verkleiden wie der charismatische Pirat aus dem „Fluch der Karibik".

Mit wenig Aufwand

Piratenkostüme kann jede Mutter sehr schnell selbst kreieren, in dem sie zum Beispiel eine lange schwarze Hose des Sohnes, die vielleicht nicht mehr so gut passt, einfach unterhalb des Knies abschneidet und in Fetzen hängen lässt. Das weiße Hemd kommt aus Papas Kleiderschrank und darf ruhig ein bisschen zu groß sein. Für die Bauchbinde reicht ein Stück glänzender Stoff in einem flammenden Rot. Jetzt fehlen nur noch der richtige Hut oder ein Kopftuch und das klassische Piratenzubehör.

Was die Ausstattung angeht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der Papagei auf der Schulter, der Patronengurt, der quer über die Schulter gehängt wird, gehören auf jeden Fall dazu. Optimal sind auch der obligatorische Säbel oder die Pistolen, die lässig im Hosenbund getragen werden und natürlich die Augenklappe. Wer es perfekt machen will, der steckt sich auch noch eine Hakenhand aus Plastik auf.

Schwarz gemalte Zähne oder auch ein wilder schwarzer Bart, verwandeln jeden braven Jungen in einen gefürchteten Piraten und Freibeuter. Zur Karnevalsparty in der Schule machen sich auch eine kleine Schatztruhe mit goldenen (Schokoladen-)Münzen und eine Schatzkarte sehr gut. Nicht zu vergessen die Piratenflagge mit dem Totenkopf und den gekreuzten Knochen, denn sie macht erst einen waschechten Schrecken der Meere aus.

Tipps: Piratenkostüm Fasching